Faltenröcke für Sie

Das Kleid ist schon seit vielen Jahren ein Attribut der Frau. Kleider haben im Laufe der Jahrhunderte zahlreiche Revolutionen durchlaufen. Früher trugen Frauen jeden Tag schillernde Kleider mit Korsett und voluminösen Röcken. Eine Länge war dann erlaubt, d.h. Kleider bis zum Boden. Heute modifizieren die Designer kühn die Errungenschaften der Generationen, und in der Mode herrschen die modischsten Schnitte von Kleidern und Röcken in verschiedenen Längen vor.
Die Entwicklung von Kleidern, die auf subtile Weise die Waden der Frauen freilegen, wurde immer beliebter. Die Midi-Länge, die zwar bescheiden war, aber die weibliche Figur enthüllte, wurde weithin favorisiert. Kleider und Röcke in dieser Längenversion waren wirklich revolutionär. Sie gaben Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. In der Vergangenheit, wie auch heute, sind sie eine zurückhaltende Wahl für Geschmäcker, die Bescheidenheit schätzen und die Länge des Minis als umstritten betrachten.
Midikleider und -röcke haben in letzter Zeit wieder die Laufstege erobert. Sie sind zu einem geschmackvollen Vorschlag für Frauen mit unterschiedlichen Figuren und Körpergrößen geworden. Je nach verwendetem Material können sie sowohl Unvollkommenheiten kaschieren, als auch die Stärken der weiblichen Figur betonen. Dank der angemessenen Länge unterhalb des Knies setzt der Midirock den Akzent auf schlanke weibliche Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir die Silhouette optisch verschlanken. Andererseits hat das Bedecken der Hüften einen positiven Effekt auf das Verbergen unattraktiver Elemente der Figur. Zu den beliebten Midi-Modellen gehören plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen. Für elegantere Anlässe gibt es auch Tellerröcke, die die Silhouette leichter wirken lassen und für Partys geeignet sind. Ausgestellte Kleider und Midiröcke haben eine weitere wichtige Eigenschaft – sie machen die Taille deutlich schlanker. Denken Sie auch an dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte. Mit originellem, strukturiertem Stoff verziert, passen sie perfekt zu einem klassischen Blazer und Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind eine modische und zugleich praktische Wahl, die oft unterschätzt wird. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus seidigem Material mit auffälligem Muster sind eine elegante Angelegenheit für offizielle Empfänge. Mit dezenter Strumpfhose und fleischfarbenen Pumps getragen, sind sie ein unkonventionelles Outfit für diplomatische Persönlichkeiten. Etwas weniger formell, aber sehr beliebt, sind warme und bequeme Modelle von Midikleidern aus Pulloverstrick. Im Sommer entscheiden sich viele Trendsetter für luftige Röcke und Kleider mit klassischen Polka Dots. Gepaart mit Sandalen mit Stiletto-Absatz und einem Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln sind sie eine sehr effektive Wahl für ein Wochenende oder einen Ausflug in die Stadt. Für die gewagteren Damen sind Tüllröcke mit einer Vielzahl von Accessoires perfekt für ein typisch urbanes Date-Outfit.
Lavard bietet eine große Auswahl an Midikleidern und Röcken. Die Marke besticht durch klassische Schnitte und natürliche Materialien. Frauen, die ihre Garderobe auffrischen wollen, sind eingeladen, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das eine große Auswahl an Damenkleidern und -röcken sowie eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires umfasst. Lavard